12. Heilbronner Weinmarketingtag am 19. Mai 2022

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Gäste des Heilbronner Weinmarketingtages,

nachdem der 12. Heilbronner Weinmarketingtag leider schon zwei Mal pandemiebedingt abgesagt werden musste, wird dieser im Jahr 2022 stattfinden.

-Neuer Termin: 19. Mai 2022-

Ticketkauf/Anmeldung für die Veranstaltung 2022 ist ab sofort und noch bis 15. Mai 2022 möglich.

Bereits gekaufte Tickets für die Veranstaltung aus 2020/21 behalten ihre Gültigkeit. Informationen zur Ticketrückerstattung finden Sie unter Menüpunkt „Tickets“.

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Bleiben Sie gesund!

Krise heißt immer auch Chance: INNOVATIVE Konzepte!

Veränderungen auf den Märkten machen auch vor der traditionsreichen Weinbranche nicht Halt. VVeränderungen auf den Märkten machen auch vor der traditionsreichen Weinbranche nicht Halt. Veränderungen, die zu Krisen werden können, Wertewandel in der Gesellschaft, damit einhergehendes sich änderndes Konsumentenverhalten – der Druck sich als Unternehmen zu verändern, der Zwang zu reagieren scheint größer als je zuvor. Veränderungen bieten immer auch Chancen und heben Potenziale. Darum und wie innovatives Verhalten und neue Konzepte die Branche weiterbringen können geht es beim 12. Weinmarketingtag am 19. Mai in der Aula am Bildungscampus in Heilbronn.

Mit einem Überblick zu unverzichtbaren Erfolgsfaktoren zukunftsfähiger Unternehmen in Zeiten von Veränderungen startet der Tag. Über neue, innovative Konzepte aus den Unternehmen berichten Geschäftsführer*innen aus traditionsreichen Häusern der Sekt- Wein- und Bierbranche. Strategien zur Eroberung von Exportmärkten und neue Konzepte aus dem Handel machen den Tag einmal mehr zu einem spannenden und lehrreichen Branchentreff, bei dem Referent*innen aus Praxis und Forschung mit Entscheidungsträgern aus Unternehmen diskutieren und Antworten und Lösungen gemeinsam erarbeiten.

Trotz Verschiebung der Prowein in den Mai lässt sich die Organisatorin des Tages Prof. Dr. Ruth Fleuchaus mit den Studierenden des Studienganges Weinmarketing und Management nicht entmutigen diesen wichtigen, interdisziplinären Dialog rund um Weinvermarktung und Vertrieb stattfinden zu lassen.

Teilnahme und weitere Informationen finden Sie hier auf der Website.

Im Teilnehmerbeitrag von 150 Euro sind Verpflegung und Getränke inbegriffen. Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2022. Eine begleitende Fachausstellung ist möglich.