Referenten 2018

Dr. Joachim Allhoff

Dr. Joachim Allhoff studierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaften und war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Stuttgart. Es folgten Stationen in verschiedenen Unternehmen als Projektleiter Marktforschung. Von 2005 bis 2011 leitete er die Marktforschung des Deutschen Sparkassenverlages. Danach war er als Bereichsleiter Medienanalyse in einem Medienunternehmen sowie als Director Customer Insights in einer Unternehmensberatung tätig. Seit 2015 ist Dr. Allhoff Institutsleiter des Heilbronner Instituts für angewandte Marktforschung (H-InfaM) an der Hochschule Heilbronn.

 

Stephanie Döring

Die 1982 geborene Sommelière Stephanie Döring kommt aus der Spitzengastronomie und hat sich bewusst für einen neuen, zukunftsweisenden Weg der Weinkultur entschieden. Unter dem Motto „Wein ohne Dresscode“ erfährt sie mit weinladen.de und dem Weinladen auf St. Pauli mittlerweile bundesweit größte Anerkennung.

Das von ihr persönlich kuratierte Sortiment an Weinen und Schaumweinen von Winzertalenten aus allen Teilen der Welt bringt regelmäßig auch neue Weintrends ins Glas – in Bar „Weinladen“ auf St. Pauli.

 

Lukas Dudek

Parallel zu seiner Ausbildung als Werbekaufmann bei Grey studierte Lukas Dudek Marketing & Kommunikation an der Frankfurter Marketingakademie. Im Jahr 2004 wechselte er zu Havas Media in den Bereich Media und Channel Planning. Sein strategisches Know-how konnte er durch den Einstieg als Planner bei Jung von Matt 2008 weitergehend vertiefen. Zwei Jahre später folgte er dem Ruf von DDB Tribal, wo er als Senior Planner u.a. für Kunden wie Mercedes-Benz, Telekom oder Ferrero arbeitete. 2011 startete Lukas Dudek als Planning Director bei taste!, wo er die Planning-Abteilung der Agentur aufbaute. Anfang 2014 folgte seine Ernennung zum Geschäftsführer und Mitgesellschafter der Agentur. taste! wurde 1992 gegründet. Die Agentur ist auf food und beverage spezialisiert.

 

Carsten Henn

Carsten Henn, Jahrgang 1973, ist Chefredakteur der deutschen Ausgabe von “VINUM – Europas Weinmagazin”, Herausgeber und Chefredakteur des “VINUM Weinguide Deutschland”, sowie Autor zahlreicher Sachbücher zum Thema Wein. Gemeinsam mit Freunden besitzt er mehrere Steilstweinberge mit wurzelechten Rieslingreben an der Terrassenmosel, die er jahrelang selbst bewirtschaftet hat. Grundlage für diese Arbeit war unter anderem sein Weinbaustudium am Roseworthy Campus in Adelaide / Australien. Der Kölner ist einer der Gründer von www.ploppster.de, Deutschlands erster Crowdfundingplattform für Weingüter.

 

Gero von Randow

Gero von Random begann 1992 als Wissenschaftsredakteur in der ZEIT. Von 2005 bis 2008 war er Chefredakteur von ZEIT ONLINE sowie von 2008 bis 2013 Korrespondent der ZEIT in Paris, seither ist er Redakteur im Ressort Politik. Er gehört zum Verkostungsteam des FALSTAFF Weinführers und produzierte ein Weinseminar für die ZEIT AKADEMIE.

 

 

Wilhelm Weil

Wilhelm Weil studierte Oenologie sowie Betriebs- und Marktwirtschaft und machte seinen Abschluss als Dipl.-Ing. 1987 in Geisenheim. 1987 trat er in das Weingut Robert Weil ein und ist heutiger Gutsdirektor und Mitinhaber vom Weingut Robert Weil. 2016 gründete er das Weinhaus Robert Weil gemeinsam mit seinem Sohn Robert Weil. Er ist Vorsitzender des VDP. Rheingau sowie Vizepräsident des VDP. Deutschland.

 

 

 

Credits für Foto “Stephanie Döring”: weinladen.de